Ausländische Erntehelfer in Zeiten von Corona

Startseite/Archiv, News/Ausländische Erntehelfer in Zeiten von Corona

Ausländische Erntehelfer in Zeiten von Corona

Gerade in Zeiten von Corona arbeiten Erntehelfer aus dem europäischen Ausland in Deutschland unter erschwerten Bedingungen. Spargelstecher müssen um ihre Rechte kämpfen. Das Magazin Report Mainz hat sich mit dem Thema auseinandergesetzt. Der Beitrag beginnt ab Minute 13:55. Thomas Hentschel, Geschäftsführer des PECO Institut e.V. und des Europäischen Vereins für Wanderarbeiterfragen benennt die Probleme aus gewerkschaftlicher Sicht.

Von |2020-05-11T14:14:50+02:0011. Mai 2020|Archiv, News|Kommentare deaktiviert für Ausländische Erntehelfer in Zeiten von Corona

About the Author: