Bericht der Initiative Faire Landarbeit 2019

Startseite/Archiv, News/Bericht der Initiative Faire Landarbeit 2019

Bericht der Initiative Faire Landarbeit 2019

Seit 2016 beschäftigt sich die Initiative Faire Landarbeit mit dem Thema landwirtschaftliche Saisonarbeit. In einem Bündnis, bestehend aus der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU), den DBG-Beratungsstellen für Arbeitsrecht von Faire Mobilität und Arbeit und Leben, dem Europäischen Verein für Wanderarbeiterfragen (EVW), dem PECO-Institut e.V und weiteren Organisationen und Einzelpersonen wird aufsuchende Arbeit zur Information der Saisonarbeitskräfte, Öffentlichkeits- und Recherchearbeit, sowie Rechtsberatung und Unterstützung bei arbeitsrechtlichen Problemen durchgeführt. Das PECO-Institut übernimmt in diesem Bündnis Hintergrundrecherche, sowie die Evaluation der bundesweiten Aktionen und der Zusammenarbeit des Bündnisses.

Der Bericht wurde im Austausch mit den Partnerorganisationen der Initiative Faire Landarbeit durch Sarah Kuschel und Katharina Varelmann verfasst.

Zum Bericht geht es hier!

Von |2020-04-22T14:12:06+02:0021. April 2020|Archiv, News|Kommentare deaktiviert für Bericht der Initiative Faire Landarbeit 2019

About the Author: