Projekte

Startseite/Projekte
Projekte2017-11-20T17:55:37+01:00
QLEAN: Qualifizieren, Lernen, Entwickeln - Du bist Betriebsrat in der Gebäudereinigung und suchst nach Unterstützung […]
AgriTrain – Train the Trainer for a Sustainable Agriculture - AgriTrain – Train the Trainer for a Sustainable Agriculture Projektziel Die Integration von Beruflicher Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BBNE) in die Ausbildung von Ausbildern (Lehrer und betriebliche Ausbilder) im Agrar- und Gartenbaubereich, sowie angrenzenden Gebieten. Mit der Erarbeitung von zwei Intellektuellen Outputs werden innovative Methoden und Ansätze zur Implementierung von BBNE für die Ausbildung von Ausbildern entwickelt, erprobt und verbreitet. Ausbilder, ob schulisch oder betrieblich sind Schlüsselpersonen, wenn es darum geht Lernende zu begeistern und zum Handeln zu bewegen. Mit der Verbreitung der Projektergebnisse und der Qualifizierung von Ausbildern zielen die Bildungseinrichtungen und Hochschulen auf die Ausbildung durch Lernortkooperationen, gefördert durch eine Kooperation zwischen schulischer und betrieblicher Ausbildung, unterstützt vom Einsatz von IKT zur Unterrichtsgestaltung ab. 
Klim_AGS – Projekt Stop Risiko - Laufzeit 2019/2020. Ziel des Projekts ist es, die Beschäftigten in der Bau-, Land- und Forstwirtschaft sowie im Gartenbau mittels Information und Sensibilisierung gegen die durch den Klimawandel erhöhten Risiken am Arbeitsplatz zu schützen. Gefährdungsbereiche sind Hitze/Hitzewellen/UV-Strahlung, Infektionskrankheiten durch vermehrte Erreger und bodennahes Ozon und erhöhte Pollenbelastungen. Gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit im Rahmen der deutschen Anpassungsstrategie an den Klimawandel (DAS).
BAU-Club - Laufzeit 2015-2018. Die "Aktivenakademie" der IG BAU. Die Durchführung hat das PECO-Institut e.V. in Zusammenarbeit mit der IG BAU. Der BAU-Club ist ein Angebot zur Stärkung des gewerkschaftlichen Ehrenamts. Es richtet sich an Kolleginnen und Kollegen, die sich ehrenamtlich betätigen und ihre Arbeit im Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen reflektieren wollen.
Mitmachscouts „Die Mitmachscouts – für Vielfalt und Toleranz” - Das Projekt stärkt das demokratische zivilgesellschaftliche Engagement und die Verbandsarbeit der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt im ländlichen Raum. Es werden „Mitmachscouts” ausgebildet, die in Teams arbeiten, sowohl IG BAU-intern zur Beratung von Strukturen und Gremien, als auch extern in der Netzwerkarbeit mit Trägern und Initiativen. Diese Arbeit findet vorwiegend im ländlichen Raum und in Berufsschulen statt und stärkt durch ihr Engagement die Zivilgesellschaft.
BROAD – Nachhaltiges Bauen und Sozialer Dialog - Im zweijährigen Projekt BROAD - Building a Green Social Dialogue wurde in einem Projektkonsortium (BE/DE/ES/PL) unter italienischer Führung gute Praxis im Bereich des nachhaltigen Bauens diskutiert und Empfehlungen für eine Stärkung des Sozialen Dialogs entwickelt. Alle Ergebnisse sind unter www.broadproject.eu abrufbar
Agriskills – Agricultural Skills Go Sustainable - Im zweijährigen ERASMUS+ Projekt AgriSkills wurde in einem Projektkonsortium (DE/BG/ES) ein Bildungspaket entwickelt und erprobt, das den Anforderungen an einer Beruflichen Bildung für Nachhaltige Entwicklung in der Landwirtschaft entspricht und in verschiedenen Ländern mit stark unterschiedlichen Bildungssystemen einsetzbar und übertragbar ist. Alle Ergebnisse jetzt unter www.agriskills.eu abrufbar
Alttext Ausbildungsmodul zum ökologischen Bau - Laufzeit 2014/2015. Durchführung PECO-Institut e.V. gemeinsam mit der IG BAU. Gefördert vom Bayerischen Baugewerbe. Das Projekt hat das Ziel, die Ausbildung von angehenden Baufacharbeitern (Maurer, Trockenbauer, Stuckateure usw.) in der bayerischen Bauwirtschaft mit einem umweltpolitischen Rahmen zu flankieren und die Azubis damit auch auf ein wachsendes Arbeitsfeld vorzubereiten.
„Frauen im Baugewerbe – eine wachsende Ressource (2014)” - Laufzeit 2014/2015. Durchführung PECO-Institut e.V. in Zusammenarbeit mit der IG BAU. Gefördert durch das Bayerische Baugewerbe. Frauen sind nach wie vor im Baugewerbe stark unterrepräsentiert. Dieses Berufsfeld für die Frauen zu öffnen und sie gleichzeitg zu ermutigen, sich in dieser angestammten Männerdonmäne zu bewegen, ist ein Anliegen des Projekts.
Arbeits- und Gesundheits- und Umweltschutz „Rußpartikelreduktion für Arbeit und Umwelt” - Laufzeit 2014 Durchführung PECO-Institut e. V. in Zusammenarbeit mit der IG […]
Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze – Partnerschaft für Prävention 2012-2013” – Landwirtschaft/ Bauhauptgewerbe - Veranstaltungen für Betriebsratsmitglieder, gewerkschaftliche Multiplikatoren und Sozialpartner Laufzeit 01/2012 – […]
Alttext Nachhaltige Bildung in der bayerischen Bauwirtschaft - Laufzeit 01/2012 – 12/2013 Durchführung PECO-Institut e.V. in Zusammenarbeit mit […]
Projekt: Solidarisch Einkaufen 2010 – 2013 - Ein Projekt zur Förderung der verantwortungsvollen Beschaffung Laufzeit 10/2010 – […]
Mitmachscouts „Vielfalt und Toleranz” in Bayern – Arbeiten und Leben in der Region - Laufzeit 01/2012 – 12/2012 Durchführung PECO-Institut e.V. in Zusammenarbeit mit […]
Deutsche Kampagne Gesunde Arbeitsplätze durch sichere Instandhaltung 2010-2011 – „Risiko raus“ – Landwirtschaft / Bauhauptgewerbe - Veranstaltungen für Betriebsratsmitglieder, gewerkschaftliche Multiplikatoren und Sozialpartner Laufzeit 1/2010 – […]
Strategien für Beschäftigungsanreize in der Gemeinsamen Agrarpolitik - Laufzeit 12/2010 – 11/2011 Gefördert durch Europäische Kommission / GD […]
Mitmachscouts Vielfalt in der Region – Toleranz kultivieren im ländlichen Raum - Laufzeit 10/2009 – 09/2011 Durchführung PECO-Institut e. V. in Zusammenarbeit […]
Strukturwandel und Arbeit in der Landwirtschaft - Laufzeit 01.12.09 – 30.11.2010 Durchführung PECO-Institut e.V. Gefördert durch Europäische […]
AGRI-TRANS: Transparenz in der landwirtschaftlichen Berufsbildung - Laufzeit 09/2008 – 09/2010 Durchführung IG BAU in Kooperation mit […]
Deutsche Kampagne Gefährdungsbeurteilung 2008-2009, Landwirtschaft / Bauhauptgewerbe / Gebäudereinigung - Veranstaltungen für Betriebsratsmitglieder, gewerkschaftliche Multiplikatoren und Sozialpartner Laufzeit 1/2008 – […]
Beschäftigungsnetzwerk Ländlicher Raum - Laufzeit 1/2009 – 12/2009 Durchführung PECO-Institut e.V. Gefördert durch Europäische […]
Qualitätssiegel “Faire Saisonarbeit” - Laufzeit 12/2006 – 06/2008 Durchführung PECO-Institut e.V., in Kooperation mit […]
ITAG – Internetgestütztes Tarifinformationssystem Agrar - Laufzeit 08/2006 – 05/2007 Durchführung PECO-Institut e.V., in Kooperation mit […]
Entwicklung der Beteiligungskultur in den ländlichen Räumen - Laufzeit 2006/2007 Durchführung PECO-Institut e.V. Gefördert durch Landwirtschaftliche Rentenbank Ziel […]
Entwicklungspotenziale und -barrieren von Nachhaltigkeitsdialogen in Organisationen am Beispiel einer Einzelgewerkschaft - Laufzeit 09/2004 – 11/2006 Durchführung PECO-Institut e.V., in Kooperation mit […]
Dokumentation gemeinsamer Arbeitskulturen deutscher und mitteleuropäischer Landarbeiterinnen und Landarbeiter - Laufzeit 2004 – 2005 Durchführung PECO-Insitut e.V. Gefördert durch BGAG-Stiftung […]
Mitmachscouts Evaluierung des Xenos Projektes “Bau auf mich! Demokratie und Courage gegen Rechtsradikalismus am Bau” - Laufzeit 06/2003 – 05/2005 Durchführung PECO-Institut e.V. Gefördert durch Industriegewerkschaft […]
Grenzüberschreitende Tarifregelungen und Entwicklung der Arbeitsbeziehungen im Baugewerbe und in der Landwirtschaft - Laufzeit 2003 – 2005 Durchführung PECO-Institut e.V. Gefördert durch Bundesministerium […]
Soziale Standards und Sozialzertifizierung in Europa - Laufzeit 2003 – 4/2004 Durchführung PECO-Institut e.V. Gefördert durch Bundesministerium […]
Saisonarbeit 2004 – Deutschland - Laufzeit 2004 Durchführung PECO-Institut e.V. Gefördert durch Industriegwerkschaft Bauen – […]